Rezept Schlesischer Einback

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlesischer Einback

Schlesischer Einback

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13541
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6813 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
30 g Hefe
1/4 l Milch
500 g Mehl
75 g Butter
40 g Zucker
1  Ei
- - Salz
- - Butter
- - Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Schlesischer Einback:

Rezept - Schlesischer Einback
Den Hefeteig zubereiten (siehe Rezept: Schlesische Hefekloesse). Eine Rehruecken- oder Kastenform erst mit Butter ausstreichen, dann mit Semmelbroeseln ausstreuen. Jetzt den Teig einfuellen und noch einmal gehen lassen. Die Form auf die mittlere Schiene im vorgeheizten Backofen stellen. Den Teig bei 200 bis 225 GradC (Gas: Stufe 3-4) 15 bis 20 Minuten backen. Dann herausnehmen, etwas abkuehlen lassen, mit einem spitzen Messer vom Rand der Form loesen und stuerzen. Der Einback ist ein Stipp-Gebaeck: Er wird in Kaffee gestippt und durchgeweicht gegessen. Sollte sonntags gestippt werden, wuerde der Teig mit je 50 g Rosinen und Korinthen aufgehuebscht. Aus: Unvergessene Kueche. Die schoensten Rezepte aus den deutschen Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen & trinken, Sonderausgabe 1979. 09.03.1994 Erfasser: Stichworte: Gebaeck, Regional, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 9018 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 3265 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43036 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |