Rezept Schlesische Semmelkloesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlesische Semmelkloesse

Schlesische Semmelkloesse

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Alte Broetchen
2 El. Mehl
- - Salz
50 g Semmelbroesel
60 g Butter
2  (bis 3) Eier
Zubereitung des Kochrezept Schlesische Semmelkloesse:

Rezept - Schlesische Semmelkloesse
Die Broetchen in Wasser einweichen, dann ausdruecken und durch den Fleischwolf drehen. Mit Mehl, Salz und Semmelbroeseln verruehren. Die Butter zerlassen und den Semmelteig darin auf milder Hitze unter Ruehren zu einem Kloss abbrennen. In die heisse Masse sofort 1 Ei ruehren, dann etwas abkuehlen lassen und erst jetzt die restlichen Eier unterruehren. Den Teig etwas ausquellen lassen. Mit 2 Essloeffeln, die immer wieder in heisses Wasser getaucht werden, laengliche Kloesse aus dem Teig abstechen. In einem breiten Topf Salzwasser erhitzen, die Kloesse darin 10 bis 15 Minuten gar ziehen lassen. Mit einemr Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen, dann in einer flachen Schuessel stapeln und zu Birnen und Fleisch servieren. Aus: Unvergessene Kueche. Die schoensten Rezepte aus den deutschen Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen & trinken, Sonderausgabe 1979. 13.03.1994 (uf) Erfasser: Stichworte: Beilagen, Kloesse, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 10769 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 17485 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 15754 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |