Rezept Schlesische Semmelkloesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlesische Semmelkloesse

Schlesische Semmelkloesse

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Alte Broetchen
2 El. Mehl
- - Salz
50 g Semmelbroesel
60 g Butter
2  (bis 3) Eier
Zubereitung des Kochrezept Schlesische Semmelkloesse:

Rezept - Schlesische Semmelkloesse
Die Broetchen in Wasser einweichen, dann ausdruecken und durch den Fleischwolf drehen. Mit Mehl, Salz und Semmelbroeseln verruehren. Die Butter zerlassen und den Semmelteig darin auf milder Hitze unter Ruehren zu einem Kloss abbrennen. In die heisse Masse sofort 1 Ei ruehren, dann etwas abkuehlen lassen und erst jetzt die restlichen Eier unterruehren. Den Teig etwas ausquellen lassen. Mit 2 Essloeffeln, die immer wieder in heisses Wasser getaucht werden, laengliche Kloesse aus dem Teig abstechen. In einem breiten Topf Salzwasser erhitzen, die Kloesse darin 10 bis 15 Minuten gar ziehen lassen. Mit einemr Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen, dann in einer flachen Schuessel stapeln und zu Birnen und Fleisch servieren. Aus: Unvergessene Kueche. Die schoensten Rezepte aus den deutschen Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen & trinken, Sonderausgabe 1979. 13.03.1994 (uf) Erfasser: Stichworte: Beilagen, Kloesse, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 9580 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8360 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6508 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |