Rezept Schlemmerpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlemmerpfanne

Schlemmerpfanne

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14759
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
220 g gekochte Bandnudeln
2 El. Sonnenblumenoel
1  Knoblauchzehe
150 g Aubergine
100 g Mais aus der Dose
1 Dos. gebackene Bohnen in Tomatensauce
200 g Shrimps
- - Salz
- - Pfeffer
- - Streuwuerze
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Schlemmerpfanne:

Rezept - Schlemmerpfanne
Oel erhitzen, zerdrueckte Knoblauchzehe kurz darin duensten. Aubergine waschen, putzen, kleinschneiden, hinzufuegen, ca. 10 min. bei mittlerer Hitze duensten. Mais, gebackene Bohnen und Shrimps dazugeben, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Streuwuerze pikant abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren. Brennwerte: Eiweiss: 153 g, Fett: 37 g, Kohlenhydrate: 420 g, kJ: 11480, kcal: 2746 * Quelle: Dosenetikett ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Thu, 16 Mar 1995 Stichworte: P4, Nudel, Pfannengerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8164 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7739 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6083 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |