Rezept Schlemmer Snacks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlemmer-Snacks

Schlemmer-Snacks

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
65 g Mondamin
65 g Mehl
1 1/2  gestr. Tl. Backpulver
4 El. Mazola Keimöl
125 g Schichtkäse (10%F.)
1 Sp./Schuss Salz
150 g gewürfelter Schinken
200 g Tomatenscheiben
- - Oregano
100 g Mozarella oder Gouda
100 g gewürfelter durchwachsener Speck
125 g Champignonscheiben
200 g Tomatenscheiben
- - Pfeffer
- - Basilikum
125 g gewürfelter durchwachsener Speck
125 g Zwiebelringe
1 El. Mazola Keimöl
- - Kümmel
Zubereitung des Kochrezept Schlemmer-Snacks:

Rezept - Schlemmer-Snacks
Mondamin, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Mazola Keimöl, Schichtkäse und Salz daraufgeben und alles mit einem Handrührgerät auf der niedrigsten Schaltstufe gut verkneten. Aus dem Teig 8 Kugeln formen, diese auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit der Hand flachdrücken (etwa 10 cm Y). Den jeweiligen Belag auf die Teigplatten geben und im vorgeheizten Backofen backen. Belag 1: Teigplatten mit Schinkenwürfeln und Tomatenscheiben belegen. Oregano darüberstreuen und Käsescheiben darüberlegen. Belag 2: Speck und Champignons mischen und auf die Teigplatten verteilen. Tomatenscheiben darauflegen und mit Pfeffer und Basilikum bestreuen. Eventuell mit Petersilie garnieren. Belag 3: Speck und Zwiebeln in heißem Mazola Keimöl andünsten, Kümmel dazugeben und auf die Teigplatten verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6504 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 42419 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 6456 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |