Rezept Schlemmer Snacks

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlemmer-Snacks

Schlemmer-Snacks

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2957 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
65 g Mondamin
65 g Mehl
1 1/2  gestr. Tl. Backpulver
4 El. Mazola Keimöl
125 g Schichtkäse (10%F.)
1 Sp./Schuss Salz
150 g gewürfelter Schinken
200 g Tomatenscheiben
- - Oregano
100 g Mozarella oder Gouda
100 g gewürfelter durchwachsener Speck
125 g Champignonscheiben
200 g Tomatenscheiben
- - Pfeffer
- - Basilikum
125 g gewürfelter durchwachsener Speck
125 g Zwiebelringe
1 El. Mazola Keimöl
- - Kümmel
Zubereitung des Kochrezept Schlemmer-Snacks:

Rezept - Schlemmer-Snacks
Mondamin, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Mazola Keimöl, Schichtkäse und Salz daraufgeben und alles mit einem Handrührgerät auf der niedrigsten Schaltstufe gut verkneten. Aus dem Teig 8 Kugeln formen, diese auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit der Hand flachdrücken (etwa 10 cm Y). Den jeweiligen Belag auf die Teigplatten geben und im vorgeheizten Backofen backen. Belag 1: Teigplatten mit Schinkenwürfeln und Tomatenscheiben belegen. Oregano darüberstreuen und Käsescheiben darüberlegen. Belag 2: Speck und Champignons mischen und auf die Teigplatten verteilen. Tomatenscheiben darauflegen und mit Pfeffer und Basilikum bestreuen. Eventuell mit Petersilie garnieren. Belag 3: Speck und Zwiebeln in heißem Mazola Keimöl andünsten, Kümmel dazugeben und auf die Teigplatten verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 33105 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 13176 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 12586 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.28% |