Rezept Schlemmer Omelett mit Gorgonzola Creme und Sesam Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlemmer-Omelett mit Gorgonzola-Creme und Sesam-Gemuese

Schlemmer-Omelett mit Gorgonzola-Creme und Sesam-Gemuese

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10763
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4057 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Milch
4  Eier
- - Salz, weisser Pfeffer
120 g Helles Mehl
80 g Instant-Haferflocken
1  Pk. Erbsen u. Karotten (TK,450g)
2 El. Petersilie, gehackt
2 El. Butter
100 g Gorgonzola o.a. Edelpilzkaese
- - Roquefort,Dana-o.Bavariablu
30 g Sesam-Saat
125 g Kraeuter-Creme-fraiche
4 El. Soja- o. Rapsoel
1  Spur Worcester- o. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Schlemmer-Omelett mit Gorgonzola-Creme und Sesam-Gemuese:

Rezept - Schlemmer-Omelett mit Gorgonzola-Creme und Sesam-Gemuese
Zubereitung: Milch mit Eigelb, Salz und Pfeffer verquirlen. Mehl und Haferflocken darunterschlagen (Schneebesen), zugedeckt 30 Minuten quellen lassen. Unterdessen Erbsen und Karotten antauen. Butter in einer Kasserolle erhitzen, das Gemuese darin unter vorsichtigem Wenden etwa 8 min. duensten. Salzen und pfeffern, Petersilie darueberstreuen. Gorgonzola oder anderen Edelpilzkaese kleinwuerfeln, mit Sesam-Saat und Kraeuter-Creme-fraiche im Mixer oder mit dem Mixstab glattschlagen. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, darunter den noch mal durchgequirlten Eigelbteig ziehen. Im Oel 4 Pfannkuchen daraus backen. Mit Gorgonzola-Creme bestreichen, jeweils eine Haelfte mit Gemuese belegen, und die andere Pfannkuchenhaelfte darueberklappen, mit Worcester- oder Sojasauce daruebertraeufeln. pro Pfannkuchen etwa 770 kcal oder 3220 kJ. * Quelle: HOERZU Fernsehzeitschrift ** Erfasst und gepostet von Peter Mackert 2:246/8105.0 / 2:2476/410.7 vom 09.06.1994 Stichworte: Vegetarisch, Gourmet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12837 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 89095 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 16896 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |