Rezept Schlehen Birnen Mousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlehen-Birnen-Mousse

Schlehen-Birnen-Mousse

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Schlehe, Birne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3026 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Schlehen
600 g Birnen; geschaelt in Scheiben
1 dl Wasser
5 El. Birnendicksaft
0.25 Tl. Zimt
4 Scheib. Gelatine
1 El. Kirsch
2 dl Geschlagene Sahne
Zubereitung des Kochrezept Schlehen-Birnen-Mousse:

Rezept - Schlehen-Birnen-Mousse
Die Fruechte mit Wasser, Birnendicksaft und Zimt aufkochen. Zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Das Fruechtemus durch ein feines Sieb streichen und auskuehlen lassen. Die in kaltem Wasser eingeweichte und gut ausgepresste Gelatine mit dem Kirsch im warmen Wasserbad aufloesen und in das Pueree geben. Zuletzt die geschlagene Sahne sorgfaeltig darunterziehen. Die Mousse in Portionsschalen fuellen und 2 bis 3 Stunden durchkuehlen lassen. :Fingerprint: 21574790,101318706,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25929 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7630 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7754 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |