Rezept Schlehen Apfelmarmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlehen-Apfelmarmelade

Schlehen-Apfelmarmelade

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12073 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Schlehenmark
400 g Apfelmus oder frische geriebene Aepfel
1 kg Gelierzucker
Zubereitung des Kochrezept Schlehen-Apfelmarmelade:

Rezept - Schlehen-Apfelmarmelade
Die Schlehen mit Wasser bedeckt weichkochen lassen und durch ein Sieb ruehren. Schlehenmark und Apfelmus (moeglichst nicht gesuesst) mit Gelierzucker verruehren und zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und in Glaeser fuellen. Schlehen nach dem ersten Frost geerntet sind milder im Geschmack. Man kann sie auch einen Tag in das Gefrierfach des Kuehlschranks legen und dann erst weichkochen. Tip: Statt der Aepfel Birnenstueckchen nehmen oder zu 500 g Schlehenmark 1/2 l Brombeersaft verwenden. * Aus: Handbuch fuer die Fruechtezeit, Pfeifer & Langen ** From: margot_decker%bn@zermaus.zer.sub.org Date: Wed, 06 Oct 93 05:54:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Schlehen, Aepfel, Marmelade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14271 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9486 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 9199 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |