Rezept Schleckergoeschle Maultaschen mit Walnuessen und Honig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schleckergoeschle - Maultaschen mit Walnuessen und Honig

Schleckergoeschle - Maultaschen mit Walnuessen und Honig

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4873 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Maultaschen
2 l Rinderbouillon
200 g Butter
150 g Walnuesse; grob gehackt oder etwas mehr
4  Ganze Walnuesse
- - Konservierte Kirschen
Zubereitung des Kochrezept Schleckergoeschle - Maultaschen mit Walnuessen und Honig:

Rezept - Schleckergoeschle - Maultaschen mit Walnuessen und Honig
Schleckergoeschle = Weiblicher schwaebischer Gourmet. Maultaschen in heisser Rinderbouillon ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Butter erhitzen und gehackte Walnuesse dazugeben, dann vorsichtig bei kleinem Feuer anroesten. Fluessiges Fett abgiessen und Honig untermischen, dann auf die portionsweise auf Teller verteilten Maultaschen geben. Mit ganzen Walnuessen und Kirschen garnieren. Dazu gibt es gruenen Salat und zum Nachtisch Camembert und Toastbrot, als Getraenk wird Orangensaft mit einem Schuss Sekt empfohlen. Aber aufgepasst: Maultascha ond Kraut hen scho oft a Figur versaut! * Quelle: Nach: Herbert Roesch Schwaebisches Maultaschenbuechle, 1985 Matthaes, Stuttgart Erfasst von: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 06 May 1995 Stichworte: Teigware, Teigtasche, Maultasche, Nuss, Deutschland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5353 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9893 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8271 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |