Rezept Schinkensülze mit Avocado

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkensülze mit Avocado

Schinkensülze mit Avocado

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22648
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1/2 l Instant-Brühe
1  Zitrone
- - Salz
- - Einige Spritzer Tabasco
- - Zucker
6  Blatt weisse Gelatine
250 g Gek. Schinken im Stück
2 klein. Avocados
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Schinkensülze mit Avocado:

Rezept - Schinkensülze mit Avocado
Brühe mit Zitronensaft, Salz, Tabasco und Zucker sehr kräftig abschmecken. Eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in etwas heisser Brühe auflösen und unter die restliche Brühe rühren. In vier Förmchen einen Spiegel giessen, fest werden lassen. Schinkenwürfel, Avocadospalten, Schnittlauch darauf verteilen, mit restlicher Flüssigkeit begiessen, über Nacht im Kühlschrank erstarren lassen. ~ Pro Port. 340 kcal/1423 kJ - Quelle: ARD/ZDF-Videotext 31.03.1994 (UF)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9351 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4277 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4934 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |