Rezept Schinkensteaks in der Erdäpfelkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkensteaks in der Erdäpfelkruste

Schinkensteaks in der Erdäpfelkruste

Kategorie - Fleisch, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30064
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3159 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 Scheib. Selchschopf (ca. 1/2kg
- - gekocht)
400 g Erdaepfel (mehlig)
1  Dotter
1 El. Senf
2 El. Kraeuter (gehackt)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Schinkensteaks in der Erdäpfelkruste:

Rezept - Schinkensteaks in der Erdäpfelkruste
1) Erdaepfel waschen, schaelen, grob raspeln und in einem Kuechentuch gut ausdruecken. Raspel mit dem Dotter vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kuemmel wuerzen. 2) Die Fleischscheiben duenn mit Senf bestreichen und beidseitig mit Kraeutern bestreuen. Fleisch in der Erdaepfelraspel druecken, so dass auf jeder Seite ca. 1/2 cm hoch Masse haften bleibt; leicht andruecken. 3) Fleisch in wenig Oel beidseitig goldgelb backen, aus der Pfanne heben, auf mehreren Lagen Kuechenpapier abtropfen lassen und anrichten. Beilage: Lauch-Sauce und Kohlrabi-Karotten-Gemuese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3911 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4780 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5844 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |