Rezept Schinkenscheiterhaufen mit Kartoffelkoriandersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenscheiterhaufen mit Kartoffelkoriandersauce

Schinkenscheiterhaufen mit Kartoffelkoriandersauce

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2713 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - * 1. Fuellung *
8 gross. Weisskrautblaetter;abgeloest
20 g Butter
1 Tl. Curry Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
6  Getrocknete Feigen
- - * 2. Fuellung *
4  Tomaten
4  Eier; hartgekocht
300 g Spinatblaetter; blanchiert Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
- - Muskatnuss; frisch gerieben
- - * 3. Fuellung *
1  Lauchstange
250 g Austernpilze
30 g Butter Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
250 g Schafskaese
16  Scheibe Runder Backhinterschinken (Kochschinken)
60 g Butter
2 El. Gemischte Kraeuter; gehackt z.B. Petersilie, Thymian,
- - Rosmarin
1  Knoblauchzehe
1 El. Semmelbroesel; auf Wunsch das Doppelte
1  mittl. Mehligkochende Kartoffel gekocht
200 ml Fleischbruehe
4 El. Sahne; auf Wunsch etwas mehr Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
- - Einige Korianderkoerner
Zubereitung des Kochrezept Schinkenscheiterhaufen mit Kartoffelkoriandersauce:

Rezept - Schinkenscheiterhaufen mit Kartoffelkoriandersauce
Weisskrautblaetter in Streifen, Feigen in Wuerfel schneiden. Die Weisskrautstreifen in heisser Butter anduensten. Mit Curry, Salz und Pfeffer wuerzen und die kleingehackten Feigen untermischen. Abkuehlen lassen. Tomaten kurz blanchieren, haeuten, halbieren. Stengelansatz und Kerne entfernen. Die Haelften in feine Streifen schneiden, geschaelte Eier und Spinatblaetter hacken. Tomatenwuerfel, gehackte Eier und Spinatblaetter miteinander vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Von der Lauchstange Wurzeln und gruenes Ende entfernen. Stange halbieren, gruendlich waschen, in feine Streifen schneiden. Pilze putzen, grob hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft wuerzen, Lauchstreifen dazu geben, kurz mit anduensten. Zum Schluss den in kleine Wuerfel geschnittenen Schafskaese untermischen und beiseite stellen. Backofen auf 180 GradC vorheizen. Pro Portion 1 Schinkenscheibe auf das Backblech legen oder je eine runde Auflaufform damit auslegen. Pilzfuellung darauf verteilen. Mit je eine Schinkenscheibe belegen und Tomaten-Eiermischung darauf verteilen. Erneut mit je einer Schinkenscheibe bedecken und Weisskrautmasse daraufstreichen. Mit der letzten Schinkenscheibe bedecken. Butter cremig ruehren, feingehackte Knoblauchzehe sowie die Kraeuter dazugeben. Zum Schluss Semmelbroesel untermischen. Buttermischung auf die oberste Schinkenscheibe streichen, die Scheiterhaufen auf der mittleren Schiene des Backofens etwa 20 Minuten ueberbacken. Fuer Kartoffel-Koriandersauce geschaelte Kartoffel fein reiben, unter Ruehren mit einem Schneebesen die Bruehe und Sahne dazugiessen. Wuerzig mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Koriander abschmecken, zum Schinkenscheiterhaufen reichen. Tips: Probieren Sie vor dem Wuerzen der Fuellung den Schinken. Sollte dieser ein bisschen salzig schmecken, einfach die Gemuesemischungen sparsamer salzen! Kaufen Sie unbedingt saftigen Hinterschinken, denn je besser die Qualitaet des Schinkens, um so koestlicher schmeckt der Scheiterhaufen. Wer gerne Kaese mag, nimmt dazu einen, mit Kaese ueberbackenen, Schmankerlschinken. Magerer Kochschinken und frisches Gemuese ergaenzen sich gut, sie sind eine ideale Kombination fuer eine ausgewogene Mahlzeit. Kochschinken enthaelt viel Eiweiss, etwa 11 g Fett in 100 g und viele Mineralstoffe, wie Kalium, Eisen und Magnesium - das frische Gemuese sorgt fuer die noetigen Kohlehydrate und Vitamine. Getraenkempfehlung: Dazu ein Glas spritzig herzhaften Spaetburgunder Rose, Jahrgang 1991 von der Lage Langenlonsheimer Loehrer Berg aus dem Weingut Tesch in Lengenlonsheim (Nahe). Gut gekuehlter Most oder Apfelwein, eventuell gespritzt mit kohlensaeurehaltigem Mineralwasser, harmoniert ebenfalls gut mit dem Schinken-Scheiterhaufen. * Quelle: GENIESSEN ERLAUBT vom 4.12.94 BAYERNTEXT Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 02 Dec 1994 Stichworte: Backen, Pikant, Schinken, Gemuese, Feige, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37831 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4129 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9995 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |