Rezept Schinkensauce mit Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkensauce mit Lauch

Schinkensauce mit Lauch

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2451 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  duenne Lauchstangen, etwa 150g
1 El. Butter
200 g gekochter Schinken
100 g Frischkaese
1/4 l Fleischbruehe
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
1 Tl. Oregano, frisch oder getrocknet
1 Tl. Aceto Balsamico (Balsamessig)
Zubereitung des Kochrezept Schinkensauce mit Lauch:

Rezept - Schinkensauce mit Lauch
- Erfasst von Christina Philipp 1. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ein Drittel der gruenen Ringe beiseite legen. In einer Kasserolle die Butter erhitzen und den restlichen Lauch darin anduensten. 2. Den Schinken vom Fettrand befreien, klein wuerfeln und hinzufuegen. 3. Den Frischkaese und die Bruehe unterruehren und koecheln, bis sich der Kaese aufgeloest hat. 4. Die Sauce puerieren, wieder erhitzen und mit Salz, Pfeffer, dem Oregano und dem Aceto Balsamico kraeftig wuerzen. Den restlichen Lauch unter die Sauce heben. Pro Portion etwa: 780 kJ/190 kcal; 13 g Eiweiss, 14 g Fett, 3 g Kohlenhydrate :Zeitbedarf : etwa 30 Minuten :Stichwort : Lauch :Stichwort : Schinken :Stichwort : Kaese :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 8.09.2000 :Letzte Aenderung: 8.09.2000 :Quelle : Saucen einfach gut! Cornelia Adam, GU :Quelle : ISBN 3-7742-1119-1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5085 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 13869 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 13022 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |