Rezept Schinkensauce mit Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkensauce mit Lauch

Schinkensauce mit Lauch

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  duenne Lauchstangen, etwa 150g
1 El. Butter
200 g gekochter Schinken
100 g Frischkaese
1/4 l Fleischbruehe
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
1 Tl. Oregano, frisch oder getrocknet
1 Tl. Aceto Balsamico (Balsamessig)
Zubereitung des Kochrezept Schinkensauce mit Lauch:

Rezept - Schinkensauce mit Lauch
- Erfasst von Christina Philipp 1. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ein Drittel der gruenen Ringe beiseite legen. In einer Kasserolle die Butter erhitzen und den restlichen Lauch darin anduensten. 2. Den Schinken vom Fettrand befreien, klein wuerfeln und hinzufuegen. 3. Den Frischkaese und die Bruehe unterruehren und koecheln, bis sich der Kaese aufgeloest hat. 4. Die Sauce puerieren, wieder erhitzen und mit Salz, Pfeffer, dem Oregano und dem Aceto Balsamico kraeftig wuerzen. Den restlichen Lauch unter die Sauce heben. Pro Portion etwa: 780 kJ/190 kcal; 13 g Eiweiss, 14 g Fett, 3 g Kohlenhydrate :Zeitbedarf : etwa 30 Minuten :Stichwort : Lauch :Stichwort : Schinken :Stichwort : Kaese :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 8.09.2000 :Letzte Aenderung: 8.09.2000 :Quelle : Saucen einfach gut! Cornelia Adam, GU :Quelle : ISBN 3-7742-1119-1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15375 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7427 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8136 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |