Rezept Schinkensauce mit Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkensauce mit Lauch

Schinkensauce mit Lauch

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2664 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  duenne Lauchstangen, etwa 150g
1 El. Butter
200 g gekochter Schinken
100 g Frischkaese
1/4 l Fleischbruehe
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
1 Tl. Oregano, frisch oder getrocknet
1 Tl. Aceto Balsamico (Balsamessig)
Zubereitung des Kochrezept Schinkensauce mit Lauch:

Rezept - Schinkensauce mit Lauch
- Erfasst von Christina Philipp 1. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ein Drittel der gruenen Ringe beiseite legen. In einer Kasserolle die Butter erhitzen und den restlichen Lauch darin anduensten. 2. Den Schinken vom Fettrand befreien, klein wuerfeln und hinzufuegen. 3. Den Frischkaese und die Bruehe unterruehren und koecheln, bis sich der Kaese aufgeloest hat. 4. Die Sauce puerieren, wieder erhitzen und mit Salz, Pfeffer, dem Oregano und dem Aceto Balsamico kraeftig wuerzen. Den restlichen Lauch unter die Sauce heben. Pro Portion etwa: 780 kJ/190 kcal; 13 g Eiweiss, 14 g Fett, 3 g Kohlenhydrate :Zeitbedarf : etwa 30 Minuten :Stichwort : Lauch :Stichwort : Schinken :Stichwort : Kaese :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 8.09.2000 :Letzte Aenderung: 8.09.2000 :Quelle : Saucen einfach gut! Cornelia Adam, GU :Quelle : ISBN 3-7742-1119-1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4567 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17340 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7794 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |