Rezept Schinkenrollen "Claudine" mit Pferd Dinkel Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenrollen "Claudine" mit Pferd-Dinkel-Fuellung

Schinkenrollen "Claudine" mit Pferd-Dinkel-Fuellung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20012
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3027 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
50 cl Milch
8  Scheibe Schinken gekocht
10 cl Bouillon
10 cl Weisswein trocken
10 cl Kaffeerahm
- - Dill
- - Oel
3  Dinkelbroetchen
2  Zwiebeln gehackt
1  Knoblauchzehe
50 g Speck kleinstgewuerfelt
2  Eier
350 g Pferdehuft gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Schinkenrollen "Claudine" mit Pferd-Dinkel-Fuellung:

Rezept - Schinkenrollen "Claudine" mit Pferd-Dinkel-Fuellung
Fuellung: Dinkelbroetchen in Wuerfel schneiden und in der heissen Milch einweichen. Zwiebeln hacken, kurz anduensten und mit den uebrigen Fuellungszutaten gut vermischen. Schinkenrollen: Schinkenscheiben mit der Fuellung bestreichen, aufrollen und mit Zahnstochern verschliessen. Rollen in etwas Oel gut anbraten, Bouillon, Weisswein und Rahm zugeben und alles etwa 20 Minuten leicht koecheln lassen. Nach Belieben mit etwas Dill wuerzen. Als Beigabe eignen sich Saisonsalate. * Quelle: Eigenkreation Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Fleisch, Pferd, Schwein, Hackfleisch, Dinkel, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16591 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11257 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55973 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |