Rezept Schinkenroesti mit Kraeuterquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenroesti mit Kraeuterquark

Schinkenroesti mit Kraeuterquark

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16370
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Schinkenroesti, z.B. von Mccain
1  Paprikaschote, rot
1  Gewuerzgurke
250 g Sahnequark
150 g Joghurt
1/2  Zitrone, davon der Saft
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1 Tl. Kapern
1 El. Gartenkraeuter, Tk-Ware
Zubereitung des Kochrezept Schinkenroesti mit Kraeuterquark:

Rezept - Schinkenroesti mit Kraeuterquark
Die Roesti nach Packungsanweisung in der Pfanne oder im Backofen zubereiten. In der Zwischenzeit die Paprikaschote waschen, vierteln und von Stielansatz, Kerngehaeuse und Trennhaeuten befreien. Mit der Gewuerzgurke in Wuerfel schneiden. Den Sahnequark mit dem Joghurt verruehren, die Paprika- und Gurkenwuerfel unterheben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Quark mit den Kapern und Gartenkraeutern verfeinern. Die Schinkenroesti mit dem Kraeuterquark auf Tellern anrichten. Info: ===== kJoule kKal Eiweiss Fett Kohlenhydrate * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Schnell, Leicht, Kalorienarm, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6009 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 52936 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5313 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |