Rezept Schinkenkloesschen auf Spinatpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenkloesschen auf Spinatpueree

Schinkenkloesschen auf Spinatpueree

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13525
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2097 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Kalbsbraet
120 g Gekochter Schinken
1 El. Gehackte Kraeuter
80 g Paprikawuerfel; in versch. Farben
4 El. Sahne
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
80 g Frischkaese
1 El. Gehackte Kraeuter
1/2  Tas. Milch
250 g Kartoffeln
1/2  Tas. Milch
20 g Butter
150 g Blattspinat
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Schinkenkloesschen auf Spinatpueree:

Rezept - Schinkenkloesschen auf Spinatpueree
Schinken in kleine Wuerfel schneiden, ebenfalls den Paprika. Kalbsbraet mit Sahne glatt ruehren. Schinken und Paprikawuerfel daruntermengen, gehackte Kraeuter hinzugeben, alles verruehren und mit wenig Jodsalz und weissem Pfeffer wuerzen. Aus dieser Masse kleine Kloesschen abstechen und in die kochende Fleisch- oder Gemuesebruehe geben: dann allerdings nur noch bei schwacher Hitze ziehen lassen. Pueree: Kartoffeln am besten in der Schale kochen, pellen und durchpressen, heisse Milch sowie die Butter dazugeben; alles glatt verruehren und zum Schluss den blanchierten und fein gehackten Blattspinat daruntergeben. Mit Jodsalz, weissem Pfeffer und Muskat abschmecken. Sauce: Frischkaese in einen Topf geben, mit Milch aufgiessen, kurz erhitzen, gehackte Kraeuter hinzufuegen und evtl. etwas nachschmecken. Sauce nicht kochen lassen. Spinatpueree auf Tellern anrichten, Schinkenkloesschen darauf verteilen und mit der Frischkaesesauce leicht ueberziehen. * Quelle: Sat.1 Text 16.05.94 Rezept der Woche Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Gemuese, Spinat, Kartoffel, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 9014 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 9311 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10196 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |