Rezept Schinkenkipferl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenkipferl

Schinkenkipferl

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12803 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Pressschinken, oder gekochtes Geselchtes
1 El. Petersilie, evt. 2
1  Knoblauchzehe, gepresst
1  Zwiebel, gehackt
2  Eier
- - Mehl, griffig
1 Glas Blaetterteig, TK
- - Maiskeimoel
- - Pfeffer
- - Salz
- - Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Schinkenkipferl:

Rezept - Schinkenkipferl
Den Schinken kleinwuerflig schneiden und mit den gehackten Petersilienblaettern vermischen. Die Zwiebel in wenig Maiskeimoel goldbraun roesten, erkalten lassen und mit dem Knoblauch sowie einem Ei vermischen. Pfeffern, salzen und rasten lassen. Ein Backbrett mit Mehl bestaeuben, Blaetterteig ausrollen und in 12 Dreiecke schneiden. Mit verquirltem Ei bestreichen, die Schinkenmasse darauf verteilen und jedes Dreieck zum Kipferl formen. Diese auf das mit Oel bepinselte Backblech setzen, mit restlichem Ei bestreichen und mit Kuemmel bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 o C ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 20801 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6594 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9243 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |