Rezept Schinkenkipferl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenkipferl

Schinkenkipferl

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13033 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Pressschinken, oder gekochtes Geselchtes
1 El. Petersilie, evt. 2
1  Knoblauchzehe, gepresst
1  Zwiebel, gehackt
2  Eier
- - Mehl, griffig
1 Glas Blaetterteig, TK
- - Maiskeimoel
- - Pfeffer
- - Salz
- - Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Schinkenkipferl:

Rezept - Schinkenkipferl
Den Schinken kleinwuerflig schneiden und mit den gehackten Petersilienblaettern vermischen. Die Zwiebel in wenig Maiskeimoel goldbraun roesten, erkalten lassen und mit dem Knoblauch sowie einem Ei vermischen. Pfeffern, salzen und rasten lassen. Ein Backbrett mit Mehl bestaeuben, Blaetterteig ausrollen und in 12 Dreiecke schneiden. Mit verquirltem Ei bestreichen, die Schinkenmasse darauf verteilen und jedes Dreieck zum Kipferl formen. Diese auf das mit Oel bepinselte Backblech setzen, mit restlichem Ei bestreichen und mit Kuemmel bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 o C ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6093 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 16871 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18446 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |