Rezept Schinkenfleckerl

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Bandnudeln
- - Salzwasser
30 g Butter
40 g Mehl
1/4 l Milch
50 g Butter
3  Eigelb
1/4 l saure Sahne
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1  Pr., Muskat
250 g Schinken, gekocht
3  Eiweiß
1  Pr. Salz
- - Margarine für die Form
- - Semmelbrösel
1 El. Käse, ger.
- - Butterflöckchen
Zubereitung des Kochrezept Schinkenfleckerl:

Rezept - Schinkenfleckerl
Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen, auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Butter auf 3 oder Automatik-Kochstelle 1 2 zerlassen. Mehl einrühren, mit Milch aufgießen, aufkochen lassen. Butter und Eigelb mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Béchamelsoße vom Herd nehmen und die Eimasse hineinrühren. Danach saure Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben, abschmecken. Schinkenwürfel und Nudeln unter die Soße mengen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterziehen. Eine Auflaufform fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen. Nudelmasse einfüllen, Semmelbrösel und Käse mischen und darüberstreuen. Butterflöckchen daraufsetzen, goldbraun backen. Schaltung: 200 - 220° , 2. Schiebeleiste v. u. 170 - 190° , Umluftbackofen 30 - 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 10692 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 9425 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 9696 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.20% |