Rezept Schinkencrepes mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkencrepes mit Champignons

Schinkencrepes mit Champignons

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23832
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3057 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mehl
1/4 Tl. Salz
100 ml Milch
100 ml Wasser
2  Eier
1 El. Öl
500 g Champignons
1  klein. Zwiebel
1 El. Butter; (1)
1/4 Tl. Getrockneter Thymian
3 El. Creme fraîche
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Butter; zum Braten (2)
4  groß. Schinkenscheiben dünn geschnitten
25 g Parmesan; gerieben oder Sbrinz
50 ml Rahm
- - Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna
Zubereitung des Kochrezept Schinkencrepes mit Champignons:

Rezept - Schinkencrepes mit Champignons
Mehl und Salz in eine Schuessel geben. Unter Ruehren Milch und Wasser beifuegen und alles zu einem glatten Teig schlagen. Die Eier mit dem Oel verquirlen und beifuegen. Den Teig etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Champignons ruesten und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und Fein hacken. In der Butter (1) hellgelb duensten. Die Hitze hoeher stellen. Champignons und Thymian beifuegen. Unter Wenden vier bis fuenf Minuten duensten, dabei den entstandenen Pilzsaft vollstaendig verdampfen lassen. Dann die Creme fraiche untermischen, die Pilze mit Salz und Pfeffer wuerzen und alles nochmals gut einkochen lassen. Beiseite stellen. In einer beschichteten Bratpfanne wenig Butter (2) schmelzen. Aus dem Teig grosse, duenne Omeletten backen. Jede Omelette mit einer Schinkenscheibe belegen, etwas von den Champignons daraufgeben und aufrollen. Nebeneinander in eine gut ausgebutterte Form legen. Mit dem Kaese bestreuen und mit dem Rahm betraeufeln. Die Schinkencrepes im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zwoelf bis fuenfzehn Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 8052 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4670 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7544 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |