Rezept Schinkencrepes mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkencrepes mit Champignons

Schinkencrepes mit Champignons

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23832
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2963 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mehl
1/4 Tl. Salz
100 ml Milch
100 ml Wasser
2  Eier
1 El. Öl
500 g Champignons
1  klein. Zwiebel
1 El. Butter; (1)
1/4 Tl. Getrockneter Thymian
3 El. Creme fraîche
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Butter; zum Braten (2)
4  groß. Schinkenscheiben dünn geschnitten
25 g Parmesan; gerieben oder Sbrinz
50 ml Rahm
- - Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna
Zubereitung des Kochrezept Schinkencrepes mit Champignons:

Rezept - Schinkencrepes mit Champignons
Mehl und Salz in eine Schuessel geben. Unter Ruehren Milch und Wasser beifuegen und alles zu einem glatten Teig schlagen. Die Eier mit dem Oel verquirlen und beifuegen. Den Teig etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Champignons ruesten und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und Fein hacken. In der Butter (1) hellgelb duensten. Die Hitze hoeher stellen. Champignons und Thymian beifuegen. Unter Wenden vier bis fuenf Minuten duensten, dabei den entstandenen Pilzsaft vollstaendig verdampfen lassen. Dann die Creme fraiche untermischen, die Pilze mit Salz und Pfeffer wuerzen und alles nochmals gut einkochen lassen. Beiseite stellen. In einer beschichteten Bratpfanne wenig Butter (2) schmelzen. Aus dem Teig grosse, duenne Omeletten backen. Jede Omelette mit einer Schinkenscheibe belegen, etwas von den Champignons daraufgeben und aufrollen. Nebeneinander in eine gut ausgebutterte Form legen. Mit dem Kaese bestreuen und mit dem Rahm betraeufeln. Die Schinkencrepes im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zwoelf bis fuenfzehn Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13746 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8287 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11417 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |