Rezept Schinkenbananen Mit Curryreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenbananen Mit Curryreis

Schinkenbananen Mit Curryreis

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4168 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Reife Bananen
4  Roher Schinken
- - Tomatenmark
- - Senf
- - Zahnstocher
- - Fett zum Braten
200 ml Reis
1  Zwiebel
- - Currypulver
1  Fleischbrühwürfel
20 g Fett
400 ml Wasser
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept Schinkenbananen Mit Curryreis:

Rezept - Schinkenbananen Mit Curryreis
Den rohen Schinken dünn mit Tomatenmark und Senf bestreichen. Die Bananen mit dem Schinken einwickeln und mit Zahnstochern feststecken. Bei milder Hitze so lange braten, bis der Schinken kross ist und die Bananen heiß sind. Für den Curryreis die feingehackte Zwiebel im Fett glasig dünsten. Reis zugeben, ebenfalls glasig andünsten, Curry darüber stäuben (die Menge richtet sich nach der gewünschten Schärfe). Das Ganze mit Wasser ablöschen und den Brühwürfel dazugeben. Umrühren und ausquellen lassen (ca. 20 bis 25 Minuten). Die Bananen mit dem Curryreis anrichten. Gruß

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2666 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 8553 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 5909 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |