Rezept Schinkenauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinkenauflauf

Schinkenauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9378
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4260 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g kernige Haferflocken
1/4 l heisse Milch
1  Prise Salz
75 g Margarine
1.5  Ecken Kraeuterschmelzkaese
3  Eier
1  Prise Paprika
125 g rohen, gewuerfelten Schinken
1 El. feingeschnittenen Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Schinkenauflauf:

Rezept - Schinkenauflauf
Kernige Haferflocken mit heisser Milch uebergiessen und etwas salzen. Margarine sahnig ruehren. Kraeuterschmelzkaese (Ich nehme gerne 3 Ecken) einruehren. Eier trennen. Eigelb, Paprika untermengen. Schinken und feingeschnittenen Schnittlauch untermengen. Die mittlerweile gequollenen Flocken einruehren. Eiweiss zu festem Schnee schlagen, durch die Masse heben, in gut gefettete Auflaufform fuellen, mit Margarinefloeckchen belegen 30 Min. backen (habe aber festgestellt, dass das nicht stimmen kann. Ich wuerde 60 Minuten nehmen bei vielleicht 200 Grad - auf jeden Fall muss der Auflauf fest sein - das merkt man schnell, wenn man ein Stueck probiert.) Unbedingt dazu: Tomatensosse frisch (geht auch passiertes Tomatenpueree vom Supermarkt mit Petersilie angereichert). Und: noch einen Salat als Beilage (fuer die fleissigen Koeche) ** From: BarbaraBark@p18.f1500.n246.z2.fido.sub.org Date: Mon, 23 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Auflaeufe, Schinken, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16985 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 42135 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38307 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |