Rezept Schinken/Sauerkraut Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinken/Sauerkraut-Gratin

Schinken/Sauerkraut-Gratin

Kategorie - Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17848
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5029 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Mittlere gekochte Kartoffeln geschaelt, in duennen Scheiben
- - Salz
- - Pfeffer
8  Scheibe Schinken
1 El. Senf
500 g Sauerkraut
250 g Raclette Kaese, in Scheiben
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Schinken/Sauerkraut-Gratin:

Rezept - Schinken/Sauerkraut-Gratin
Die Kartoffeln dachziegelartig in eine Gratinform legen und wuerzen. Die Schinkentranchen mit Senf bestreichen. Das Sauerkraut, ohne Saft, darauf verteilen und einrollen. Die Schinkenrollen auf die Kartoffeln legen und mit den Kaesescheiben bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Celsius 20 bis 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Paprika bestreuen. * Quelle: Chaes Chuchi 11/87 erfasst von Daniel Brack Stichworte: Schinken, Gratin, Sauerkraut, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6376 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33445 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6436 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |