Rezept Schinken Sardinen Pastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinken-Sardinen-Pastete

Schinken-Sardinen-Pastete

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2624 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Möhren (200 g)
- - Salz
2 Dos. Sardinen in Öl (à 120g Abtr.gew.)
2 Scheib. Toastbrot (40 g)
1/8 l Milch
300 g Gekochter Schinken
20 g Butter oder Margarine
2  Eier
1  Zwiebel (50 g)
- - Pfeffer
1 Bd. Petersilie (gehackt)
1 El. Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Schinken-Sardinen-Pastete:

Rezept - Schinken-Sardinen-Pastete
Moehren waschen, schaelen und laengs vierteln. In leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abtropfen lassen. Sardinen ebenfalls abtropfen lassen. Brot entrinden, wuerfeln und in der Milch einweichen. Schinken puerieren. Zerdrueckte Sardinen, Brot mit der Milch, fluessiges Fett, Eier, Zwiebelwuerfel, Gewuerze und die Haelfte der Petersilie zugeben. Miteinander vermengen, wuerzen. Haelfte der Masse in eine gefettete Kastenform (ca. 1 l Inhalt) fuellen. Vorbereitete Moehrenviertel darauf verteilen. Restliche Masse daruebergeben, glattstreichen. Mit Paniermehl bestreuen. Bei 175 Grad ca. 45 Minuten garen. Aus der Form stuerzen. Mit restlicher Petersilie bestreuen. Nach Wunsch mit Moehren und Petersilie garnieren. Dazu: Kraeuterremoulade und Roestkartoffeln. Pro Person ca. 440 kcal (1850 kJ) Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 11076 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61576 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15451 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |