Rezept Schinken Rigatoni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinken-Rigatoni

Schinken-Rigatoni

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Rigatoni
2  B. Frischkäse
- - (mit Knoblauch, z.B. Bressot)
1  kl. Zwiebel
3 El. Olivenöl
200 g Parmaschinken
1  gelbe oder rote Paprikaschote
200 ml Sahne
2 El. gehackter Thymian
- - schwarzer Pfeffer
1 Sp./Schuss Salz
Zubereitung des Kochrezept Schinken-Rigatoni:

Rezept - Schinken-Rigatoni
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Paprikaschote vierteln, waschen, putzen, quer in Streifen schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Paprikastreifen hinzufügen, einige Minuten mitdünsten. Frischkäse und Sahne unterrühren, etwas einkochen lassen. Inzwischen die Rigatoni in Salzwasser bißfest garen. Den Schinken in der Sauce erwärmen, Thymian unterziehen und Sauce mit Rigatoni vermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7202 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37726 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18459 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |