Rezept Schinken mit Kraeutern im Bratschlauch gebacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinken mit Kraeutern im Bratschlauch gebacken

Schinken mit Kraeutern im Bratschlauch gebacken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13526
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Roher Schinken, mild(!) gepoekelt
- - Viel frische Kraeuter (je nach Jahreszeit)
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2  Nelken
- - Zucker
- - Milder Senf
Zubereitung des Kochrezept Schinken mit Kraeutern im Bratschlauch gebacken:

Rezept - Schinken mit Kraeutern im Bratschlauch gebacken
Schinken mit Zucker einreiben. Dann ganz duenn mit mildem Senf bestreichen. Die grob geschnittenen Kraeuter, Zwiebeln und Knoblauch darueberstreuen und etwas andruecken, den Rest in den reichlich bemessenen Bratschlauch neben den Braten streuen und die Nelken zugeben. 70 Minuten bei 220/180GradC garen, bei sehr grossem Durchmesser 20 Minuten laenger. Die Garzeit ist etwas unklar, bitte ausprobieren. Erfasser: Stichworte: Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7659 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33133 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16050 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |