Rezept Schinken Lauch Wickel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schinken-Lauch-Wickel

Schinken-Lauch-Wickel

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1472
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8 Scheib. gekochter Schinken
8  Lauchstangen
1  Zwiebel
100 g ger. Emmentaler Käse
40 g Butter
250 g Champignons
3 El. geh. Kräuter
2 El. eingelegte grüne Pfefferkörner
1 Tl. Zitronensaft
1/2 l Weißwein
1 Glas Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schinken-Lauch-Wickel:

Rezept - Schinken-Lauch-Wickel
Zwiebeln würfeln und in etwas Fett dünsten. Pilze etwas salzen und in heißer Butter 3-4 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Gehackte Kräuter dazugeben, vom Herd nehmen und mit den Zwiebeln, sowie dem Zitronensaft und etwas Pfeffer würzen. Porree im ganzen 10 Minuten in Salzwasser blanchieren. Auf jede Schinkenscheibe eine Stange Porree legen, mit 2 El Pilz-Mischung überziehen. Schinken mit Füllung aufrollen, in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform legen, mit Weißwein übergießen, mit grünen Pfefferkörnern und geriebenem Käse bestreuen. Im Backofen bei 200° 1/2 Stunde überbacken, Weißweinsud mit Crème fraîche binden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38400 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6295 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11178 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |