Rezept Schellfischkoteletts in Senf Joghurt Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schellfischkoteletts in Senf-Joghurt-Sosse

Schellfischkoteletts in Senf-Joghurt-Sosse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24455
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5034 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kleine Kartoffeln
3  Kleine Zwiebeln
4  Schellfischkoteletts a 250g
1  Lorbeerblatt
- - Einige Pfefferkörner
1  Kleiner Kopf Salat 3 Eßlöffel Essig
- - Weißer Pfeffer
- - Einige Spritzer Süßstoff
1  Öl
1/2  Petersilie
20 g Butter oder Margarine
3  Senf mittelscharf
300 g Joghurt (2Becher) 3 Stiele frischer Estragon
Zubereitung des Kochrezept Schellfischkoteletts in Senf-Joghurt-Sosse:

Rezept - Schellfischkoteletts in Senf-Joghurt-Sosse
Kartoffel waschen, schälen, kleinschneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Zwiebeln schälen. Fisch unter fließendem, kalten Wasser waschen. 1/2 Liter Salzwasser in einem großen, flachen Topf mit einer Zwiebel, Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt aufkochen. Fischkoteletts hineinlegen und 12 - 15 Minuten darin ziehen lassen. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Restliche Zwiebeln feinhacken, die Hälfte davon mit Essig, Salz, Pfeffer und Süßstoff verrühren. Zum Schluß das Öl unterschlagen. Marinade über den Salat gießen und untermischen. Petersilie waschen, fein hacken und anschließend über den Salat streuen. Für die Soße Fett erhitzen und die restlichen Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Senf und Joghurt einrühren. Alles nur noch erhitzen, die Soße darf nicht aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken. Estragon von den Stielen zupfen, waschen, einen Teil davon fein hacken und unter die Soße rühren. Fischkoteletts auf einer Platte anrichten. Die Senf-Joghurtsosse darum verteilen und zum Schluß den Fisch mit dem restlichen Estragon verzieren. Mit Salat und Kartoffeln servieren!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19825 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13624 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11699 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |