Rezept Schellfisch mit Senfbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schellfisch mit Senfbutter

Schellfisch mit Senfbutter

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3027
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13565 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
8  Gewürznelken
1  Zitrone (unbehandelt)
0.7 l Weißwein
- - Salz
2 El. Pfefferkörner
1  Schellfisch (ca. 1,2 kg)
150 g Butter
2 El. Kapern
4 El. mittelscharfer Senf
2  Eigelb
1 Glas saure Sahne
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Schellfisch mit Senfbutter:

Rezept - Schellfisch mit Senfbutter
1. Zwiebeln pellen, halbieren und mit den Nelken spicken. Zitrone in Scheiben schneiden, beides mit Wein, 21 Wasser, 2 El. Salz und Pfefferkörnern kochen. 2. Inzwischen vom Fisch Bauchflossen und Kiemen abschneiden. Fisch gründlich waschen, dann im Sud bei milder Hitze 15 Minuten ziehen lassen. 3. Butter schmelzen lassen. Kapern grob hacken, mit Senf und Eigelb verrühren. Die flüssige Butter unter ständigem Rühren dazugeben, dabei alles erwärmen, aber nicht kochen lassen. Die Sahne eßlöffelweise unter die Sauce rühren. Mit Pfeffer und Zucker abschmecken. 4. Fisch aus dem Sud heben und häuten, die Filets von den Gräten lösen. Mit der lauwarmen Senfbutter und Salzkartoffeln servieren. Pro Portion ca. 34g E, 42 g F, 3 g KH = 553 kcal (2313 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Feldsalat mit Kalbssteaks und Tomaten-Vinaigrette Hauptspeise: Schellfisch mit Senfbutter Nachspeise: Orangencreme

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7205 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29393 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8393 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |