Rezept "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

"Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

Kategorie - Suessspeise, Warm, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4261 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch gegen Husten !
Bei starkem Husten hilft wunderbar 1 Teelöffel voll mit gezuckerter Kondensmilch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Mutschli; vom Vortag
500 g Aepfel
100 g Mandeln; gerieben
100 g Sultaninen
5 dl Milch
50 g Zucker
3  Eier
1/2  Zitrone; Schale
1 Prise Salz
40 g Butter; in Flocken
2  Eigelbe
1  Ei
120 g Zucker
250 ml Weisswein
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce:

Rezept - "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce
Mutschli in Scheiben schneiden, Aepfel schaelen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Eine Schicht Mutschli, darauf eine Schicht Apfelscheiben in die Form legen und mit den Mandeln und den Sultaninen bestreuen. In dieser Reihenfolge alle Zutaten einschichten. Mit einer Schicht Mutschli abschliessen. Milch und Zucker erwaermen. Die Eier darin verquirlen, Zitronenschale und Salz zufuegen. Ueber den Gratin verteilen und mit Butterflocken belegen. Bei 180 oC ca. 30 Minuten backen. Sauce: Eigelbe, Ei und Zucker cremig ruehren. Danach auf dem Wasserbad kraeftig schlagen und den Weisswein beigeben, bis eine schaumige Creme entstanden ist. Im Eiswasser weiterschlagen, bis die Sauce abgekuehlt ist. Anrichten: Die Weinschaumsauce getrennt zum Scheiterhaufen reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 10034 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7672 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 101569 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |