Rezept Schaumsupperl von geraeucherten Forellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schaumsupperl von geraeucherten Forellen

Schaumsupperl von geraeucherten Forellen

Kategorie - Suppe, Fisch, Forelle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27168
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8467 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Doppeldecker-Torte !
Bei mehrschichtigen Torten quillt die Tortenfüllung leicht heraus, wenn sie angeschnitten werden. Bevor Sie der Torte den letzten Schliff geben, schneiden Sie den obersten Boden in Portionsstücke, und sie lässt sich viel einfacher schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Geraeucherte Forellen
1/2 l Fischbruehe
60 g Butter
50 g Zwiebelwuerfel
2 El. Dill; fein gehackt
1 El. Mehl
1/8 l Weisswein, trocken
200 ml Sahne
- - Zitronensaft
1 Prise Safran
1 Sp./Schuss Anisschnaps; Pernod oder Pastis
200 ml Sahne; geschlagen
- - Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Schaumsupperl von geraeucherten Forellen:

Rezept - Schaumsupperl von geraeucherten Forellen
Die Forellenfilets ausloesen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Haeute und die Koepfe in die Fischbruehe legen und etwa 20 Minuten langsam koecheln lassen. Dann die Bruehe durch ein Sieb passieen. Die Butter in einm Topf zerlaufen lassen und die Zwiebelwuerfel darin anduensten. Mit Mehl bestaeuben un unte staendigem Ruehren mit der Fischbruehe, der Sahne und dem Weisswein aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Safran wuerzen. Nach Geschmack mit Anisschnaps parfuemieren. Die Suppe durch ein Sieb passieren, erhitzen und aufschlagen. Die geschlagene Sahne und den Dill unterruehren. Die Forellenstuecke in vorgewaermte Teller geben und mit der heissen Suppe uebergiessen, mit Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 5433 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 21232 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10676 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |