Rezept SCHASCHLIK NACH NORDISCHER ART

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHASCHLIK NACH NORDISCHER ART

SCHASCHLIK NACH NORDISCHER ART

Kategorie - Grill, Schaschlik, Wild, Russland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25017
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10373 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Hirschfleisch
125 g Zwiebeln
1  Chilischote
50 ml Cognac
3/4 l Weinessig (etwa)
1 Bd. Petersilie
4 El. Oel
- - Salz
- - Lorbeerblaetter
- - Bratengewuerz
1/2 l Dicker Tomatensaft
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1 Bd. Dill
1 Bd. Petersilie
4  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Micha Eppendorf QUELLE: Alla Sacharow Russische Kueche
- - Heyne
Zubereitung des Kochrezept SCHASCHLIK NACH NORDISCHER ART:

Rezept - SCHASCHLIK NACH NORDISCHER ART
Russischer Name: Schaschlik Po-Sewernomu Hinweis: Ausserhalb der Wildsaison kann man die entsprechende Menge Filet vom Hammelruecken verwenden. Gewaschenes und abgetrocknetes Hirschfleisch in Wuerfel schneiden und mit Salz und Bratengewuerz bestreuen. Fleischwuerfel in ein Keramik- oder Porzellangefaess fuellen, mit Zwiebelringen, zerdrueckten Lorbeerblaettern, gehackter Petersilie und zerkleinerter Chilischote belegen. Cognac und soviel Weinessig angiessen, dass das Fleisch bedeckt ist. 12 Stunden zugedeckt marinieren und dabei mehrmals umruehren. Die abgetropften, trockengetupften Fleischwuerfel auf Schaschlikspiesse stecken, mit Oel einpinseln und grillen. Fuer die Sauce, die getrennt zu den Hirschspiessen gereicht wird, Zwiebelgruen, Kraeuter und Knoblauch sehr fein hacken, mischen und mit dem Tomatensaft verruehren. Mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 51131 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56984 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9663 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |