Rezept Schaschlik

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schaschlik

Schaschlik

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5326
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22745 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Gemüsezwiebel
2  Knoblauchzehen
1  Chilischote
4 El. Öl
1  groß. Dose geschälte Tomaten
700 ml Tomatenketchup (300 g)
- - Salz
1 El. Zucker
1 El. Milder Curry
1 El. Edelsüss-Paprika
1 El. Getrockneter Oregano
1200 g Rinder- und Schweinesteak
400 g Kleine Zwiebeln
120 g Durchwachsener Speck in Scheiben
2  Grüne Paprikaschoten
- - Tabasco und Worcestersauce
- - Ilka Spiess Brigitte Rezept
Zubereitung des Kochrezept Schaschlik:

Rezept - Schaschlik
Zwiebel- Knoblauch- und Chiliwuerfel in einem Essloeffel Oel anduensten. Tomaten mit Saft Tomatenketchup einen Teeloeffel Salz Zucker Curry Paprika und Oregano zugeben und 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Inzwischen Fleisch wuerfeln. Zwiebeln abziehen und eventuell halbieren oder vierteln. Speck in Stuecke schneiden. Paprika entkernen und in Stuecke schneiden. Fleischwuerfel Zwiebeln Speck und Paprika abwechselnd auf Schaschlikspiesse stecken. Portionsweise von allen Seiten im restlichen Oel anbraten. Etwas salzen. Tomatensauce mit Tabasco und Worcestersauce abschmecken und in eine grosse Kasserolle gehen. Spiesse in die Sauce legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad/Umluft 175 Grad/Gas Stufe 3 etwa eine Stunde garen. Dazu Pommes frites.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8586 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6714 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9936 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |