Rezept Scharfes Mango Chutney aus Sri Lanka

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfes Mango Chutney aus Sri Lanka

Scharfes Mango Chutney aus Sri Lanka

Kategorie - Chutney, Mango Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
450 g Gruene Mangos
450 g Zucker
110 g Sultaninen
28 g Getrocknete Chillies
28 g Senfsamen
14 g Knoblauch
14 g Ingwer, frisch
175 ml Essig
- - Salz
- - Petra Holzapfel gepostet von Lotte B. Hensel-Wolf
Zubereitung des Kochrezept Scharfes Mango Chutney aus Sri Lanka:

Rezept - Scharfes Mango Chutney aus Sri Lanka
Mangos schaelen und in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 1 Tag in der Sonne trocknen lassen, die Scheiben dann zerstossen. Sultaninen waschen und Stielchen entfernen. Chillies, Senfsamen, Knoblauch und Ingwer mit dem Essig zu lockerer Paste verarbeiten. Den Zucker im Rest des Essigs aufloesen, Salz und die Paste zugeben und kochen, bis der Sirup sehr dick ist. Mangos zugeben und nochmal 10 Minuten kochen lassen. Abkuehlen lassen und die Sultaninen zugeben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5636 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7388 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 97726 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |