Rezept Scharfes Limonen Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfes Limonen-Haehnchen

Scharfes Limonen-Haehnchen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13515
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Haehnchen
2 gross. Zwiebeln; in Scheiben
4 El. Oel
2 El. Wasser
5  Limonen; den Saft davon
1/2 Tl. Pfeffer
2 El. Helle Sojasauce
1 El. Chinesischer Wein
2 El. Zucker
1 Tl. Kurkuma-Pulver; Gelbwurz
5  mittl. Zwiebeln
16  Getrocknete Chilis
4  Rote frische Chilis
1  Spur Sardellenpaste
Zubereitung des Kochrezept Scharfes Limonen-Haehnchen:

Rezept - Scharfes Limonen-Haehnchen
Haehnchen in groessere Stuecke zerlegen, mit der 1. Gewuerzmischung vermengen und 1 Std. ziehen lassen. Die Haehnchenstuecke herausnehmen und abtropfen lassen. Das Oel erhitzen, die zerstossenen Gewuerze darin zu einer Paste braten. Das Haehnchen zugeben und ca. 10 Min. braten. Nun wird die Marinade vorsichtig dazugegossen. Ausserdem werden auch noch die Zwiebelscheiben hineingegeben und das Ganze fuer weitere 5-8 Min. gekocht. Man serviert das Haehnchen heiss mit Reis. * Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, Pikant, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22710 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63371 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6533 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |