Rezept Scharfer Tofu Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfer Tofu-Topf

Scharfer Tofu-Topf

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13514
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Tofu
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
2  Gruene Paprikaschoten
1  Gruene Pfefferschote
3  Cm frische Ingwerwurzel
250 g Beefsteakhack (Tatar)
4 El. Sojaoel
4 El. Sojasauce
4 El. Sake (Reiswein) oder trockener Sherry (Fino)
10 El. Gemuesebruehe
1 Tl. Speisestaerke
60 g Geroestete Erdnuesse
Zubereitung des Kochrezept Scharfer Tofu-Topf:

Rezept - Scharfer Tofu-Topf
Tofu 30 Min. pressen. Fruehlingszwiebeln putzen und schraeg in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Geschaelten Knoblauch fein wuerfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und in 2 cm grosse Stuecke zerschneiden. Pfefferschote vom Stengelansatz und den Kernen befreien und in sehr duenne Ringe zerschneiden. Geschaelten Ingwer reiben. Tatar mit Fruehlingszwiebeln und dem Knoblauch im heissen Oel anbraten, bis das Fleisch Farbe genommen hat. Paprika, Pfefferschote, Ingwer, Sojasauce, Sake und Gemuesebruehe zufuegen und zum Kochen bringen. Tofu in 1,5 cm grosse Wuerfel schneiden, daruntermischen und alles noch 10 Min. unter Ruehren schmoren lassen. Speisestaerke in wenig Wasser glattruehren und den Schmorfond damit binden. Das Gericht abschmecken und mit den Erdnuessen bestreuen. Sofort, noch dampfend servieren. Dazu passen koernig gekochter Reis und Bandnudeln gleichermassen. Erfasser: Stichworte: Hauptspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10255 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13928 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5515 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |