Rezept Scharfer Rotisseur Senf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfer Rotisseur-Senf

Scharfer Rotisseur-Senf

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9376
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Weisse Senfsamen
100 g Schwarze Senfsamen
1  Getrocknete Chilischote
1 Tl. Pimentkoerner
100 g Rohrzucker
1 Tl. Salz
- - Pfeffer
3 dl Weinessig
1 dl Apfelwein
1 Tl. Kraeutermischung
1 El. Gelbwurz; Kurkuma
Zubereitung des Kochrezept Scharfer Rotisseur-Senf:

Rezept - Scharfer Rotisseur-Senf
Senfkoerner, Chilischote und Pimentkoerner im Cutter sehr fein mahlen. Alle aufgefuehrten Zutaten vermengen und ueber Nacht offen in einer Schuessel stehenlassen. Am naechsten Tag gut vermengen und in Glaeser abfuellen. Nach: Beatrice Aepli, Orella, Heft 3, 1994, S. 59 (RG) Menge: 1 Rezept ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Mon, 07 Mar 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Gewuerz, Senf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33164 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21742 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5667 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |