Rezept Scharfer Reissalat mit Fruechten (shui guo lafan sha la)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfer Reissalat mit Fruechten (shui guo lafan sha la)

Scharfer Reissalat mit Fruechten (shui guo lafan sha la)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10753
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4122 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Papaya
1  Mango
4  Scheiben Ananas
200 g frische Erdbeeren
1  Banane
200 g gekochter Reis
3 El. Erdnussoel
4 El. Zucker
1 Tas. Weisswein
1 Tas. Creme fraiche
- - Saft einer Zitrone
1 Tl. gemahlener Szetschuanpfeffer
Zubereitung des Kochrezept Scharfer Reissalat mit Fruechten (shui guo lafan sha la):

Rezept - Scharfer Reissalat mit Fruechten (shui guo lafan sha la)
1. Die Papaya halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch herausloesen und in kleine Wuerfel schneiden. 2. Die Mango schaelen, das Fruchtfleisch vom Kern loesen und ebenso wie die Ananas kleinwuerfeln. 3. Die Erdbeeren waschen und halbieren oder vierteln. 4. Die Banane schaelen und ebenso in kleine Wuerfel schneiden. 5. Alle Zutaten mit dem Reis in eine Schuessel geben und vorsichtig miteinander mischen. 6. Fuer die Sauce das Oel erhitzen und den Zucker darin leicht karamelisieren lassen. 7. Mit dem Weisswein loskochen, die Creme fraiche und den Zitronensaft dazugeben und alles zu einer saemigen Sauce verkochen. 8. Den Szetschuanpfeffer dazugeben. 9. Den Reissalat damit anmachen und mindestens 30 Minuten im Kuehlschrank ziehen lassen. 10. In Schaelchen fuellen, als Zwischengang oder mit Sahne garniert, als Dessert servieren. ** From: UDO@SURPRISE.WP.SB.SUB.DE Date: Thu, 28 Jul 1994 Stichworte: Salate, Reisgerichte, Chinesisch, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11908 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15853 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 9705 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |