Rezept Scharfer Kohlsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfer Kohlsalat

Scharfer Kohlsalat

Kategorie - Salat, Kalt, Weisskohl, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30184
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4564 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4  Weisskohl
1/2  Rote Paprika
1 El. Curryblaetter
1/2 Tl. Koriandersamen
1  Zitrone
2  Rote Chilis
1  Rote Zwiebel
1/2 Tl. Kreuzkuemmel
2 Tl. Honig
2 Tl. Erdnussoel
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Scharfer Kohlsalat:

Rezept - Scharfer Kohlsalat
Kohl noch einmal halbieren, in schmale Streifen schneiden und in kochendem Wasser zwei Minuten blanchieren. Die Paprika ebenfalls in feine Streifen schneiden, die Chilis entkernen und fein hacken, die Zwiebel in hauchduenne Ringe hobeln. Zuerst das Gemuese vermischen, dann den mit Honig verruehrten Zitronensaft daruebergiessen. Das Oel erhitzen, die im Moerser zerstossenen Gewuerze, die Curryblaetter und die Chilis fuer eine Minute hineingeben, das aromatisierte Oel dann mit allen Zutaten ueber den Kohlsalat giessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3732 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12432 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 5689 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |