Rezept Scharfe Tomaten Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Tomaten-Tarte

Scharfe Tomaten-Tarte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26831
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5890 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg kleine Tomaten
3  frische Chilischoten
6  Knoblauchzehen
250 g Creme fraiche
- - schwarzer Pfeffer
100 g schwarze Oliven; entsteint
1 El. Thymian
1 El. Oregano
450 g Blaetterteig; aufgetaut
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Tomaten-Tarte:

Rezept - Scharfe Tomaten-Tarte
Tomaten waschen und quer halbieren. Backofen auf 200 Grad C vorheizen. chilis entkernen, waschen und grob zerschneiden. Knoblauch schaelen, die Haelfte davon mit Chilis und Creme fraiche puerieren, kraeftig salzen und pfeffern. Oliven und restlichen Knoblauch fein hacken. Teig sehr duenn ausrollen, auf ein kalt ausgespueltes Blech legen, dabei den Teigrand locker zusammenfalten. Teig gleichmaessig mit der Creme bestreichen, Tomaten mit der Schnittflaeche nach oben darauf setzen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano wuerzen und mit Oliven-Knoblauch-Mischung bestreuen. Backzeit: ca. 35 Minuten. NOTIZEN: Lecker; Creme ist reichlich, 150 g Creme fraiche/double sollten reichen. Mit 1 kg Fleischtomaten in dicken Scheiben gemacht; ergibt eher 3 Portionen. :Fingerprint: 21336673,1011089446,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14334 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5160 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8853 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |