Rezept Scharfe Tomaten Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Tomaten-Tarte

Scharfe Tomaten-Tarte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26831
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg kleine Tomaten
3  frische Chilischoten
6  Knoblauchzehen
250 g Creme fraiche
- - schwarzer Pfeffer
100 g schwarze Oliven; entsteint
1 El. Thymian
1 El. Oregano
450 g Blaetterteig; aufgetaut
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Tomaten-Tarte:

Rezept - Scharfe Tomaten-Tarte
Tomaten waschen und quer halbieren. Backofen auf 200 Grad C vorheizen. chilis entkernen, waschen und grob zerschneiden. Knoblauch schaelen, die Haelfte davon mit Chilis und Creme fraiche puerieren, kraeftig salzen und pfeffern. Oliven und restlichen Knoblauch fein hacken. Teig sehr duenn ausrollen, auf ein kalt ausgespueltes Blech legen, dabei den Teigrand locker zusammenfalten. Teig gleichmaessig mit der Creme bestreichen, Tomaten mit der Schnittflaeche nach oben darauf setzen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano wuerzen und mit Oliven-Knoblauch-Mischung bestreuen. Backzeit: ca. 35 Minuten. NOTIZEN: Lecker; Creme ist reichlich, 150 g Creme fraiche/double sollten reichen. Mit 1 kg Fleischtomaten in dicken Scheiben gemacht; ergibt eher 3 Portionen. :Fingerprint: 21336673,1011089446,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 21970 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 10768 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6038 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |