Rezept Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika

Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5847 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
50 g Schweineschmalz
250 g Zwiebeln
- - Salz, Pfeffer
- - Zucker
- - Paprika extra scharf
- - Tabasco
- - Glutamat
- - Chilisauce
- - Cayennepfeffer
- - Madeira
1 l Instant-Fleischbruehe
1  Stange Lauch
1  Paprikaschote, rot
125 g Sellerie
2  Moehren
425 g Rote Bohnenkerne; (Dose)
425 g Weisse Bohnenkerne; (Dose)
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika:

Rezept - Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika
Fleisch waschen, abtrocknen und in Wuerfel schneiden. Schmalz zerlassen und das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten. Zwiebeln abziehen, halbieren, zu dem Fleisch geben, kurze Zeit mitschmoren lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Tabasco, Glutamat, Chilisauce, Cayennepfeffer und Madeira wuerzen. Fleischbruehe hinzugiessen und etwa 1 Stunde kochen lassen. Lauch putzen, waschen, in schmale Ringe schneiden und eventuell nochmals waschen. Paprikaschote vierteln, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewaende entfernen und die Schote waschen. Sellerie putzen, schaelen und waschen. Moehren putzen, schrappen und waschen. Paprika, Sellerie und Moehren in Streifen schneiden. Nach etwa 15 Minuten Kochzeit das Gemuese in die Suppe geben und gar kochen lassen. 5 Minuten vor Beendigung der Kochzeit Bohnenkerne mit der Fluessigkeit hinzufuegen und kurz miterhitzen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker, Tabasco, Chilisauce und Cayennepfeffer abschmecken. * Quelle: erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Suppe, Eintopf, Fleisch, Bohne, Paprika, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10059 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23549 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4888 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |