Rezept Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika

Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5904 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
50 g Schweineschmalz
250 g Zwiebeln
- - Salz, Pfeffer
- - Zucker
- - Paprika extra scharf
- - Tabasco
- - Glutamat
- - Chilisauce
- - Cayennepfeffer
- - Madeira
1 l Instant-Fleischbruehe
1  Stange Lauch
1  Paprikaschote, rot
125 g Sellerie
2  Moehren
425 g Rote Bohnenkerne; (Dose)
425 g Weisse Bohnenkerne; (Dose)
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika:

Rezept - Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika
Fleisch waschen, abtrocknen und in Wuerfel schneiden. Schmalz zerlassen und das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten. Zwiebeln abziehen, halbieren, zu dem Fleisch geben, kurze Zeit mitschmoren lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Tabasco, Glutamat, Chilisauce, Cayennepfeffer und Madeira wuerzen. Fleischbruehe hinzugiessen und etwa 1 Stunde kochen lassen. Lauch putzen, waschen, in schmale Ringe schneiden und eventuell nochmals waschen. Paprikaschote vierteln, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewaende entfernen und die Schote waschen. Sellerie putzen, schaelen und waschen. Moehren putzen, schrappen und waschen. Paprika, Sellerie und Moehren in Streifen schneiden. Nach etwa 15 Minuten Kochzeit das Gemuese in die Suppe geben und gar kochen lassen. 5 Minuten vor Beendigung der Kochzeit Bohnenkerne mit der Fluessigkeit hinzufuegen und kurz miterhitzen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker, Tabasco, Chilisauce und Cayennepfeffer abschmecken. * Quelle: erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Suppe, Eintopf, Fleisch, Bohne, Paprika, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6987 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 51121 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8251 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |