Rezept Scharfe Schweinenackensteaks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Schweinenackensteaks

Scharfe Schweinenackensteaks

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7556
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4174 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Schweinenackensteaks (a 150 g)
- - Salz
2  zerdr. Knoblauchzehen
1 Dos. Ananas (145 g Einwaage)
1 El. milder Curry
2  Msp. Sambal Oelek,
100 g Schlagsahne
- - Ingwerpulver
- - gemahl. Koriander
2 El. Oel
2  Lauchzwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Schweinenackensteaks:

Rezept - Scharfe Schweinenackensteaks
Die Schweinenackensteaks salzen, mit den zerdrueckten Knoblauchzehen bestreichen. Die Ananas mit Saft puerieren. Curry, Sambal Oelek und Sahne dazugeben, mit Salz, Ingwerpulver und gemahlenem Koriander wuerzen. Steaks in Oel von beiden Seiten anbraten. Ananas-Sosse zugeben, in der geschlossenen Pfanne 15 min. schmoren. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, ueber das Fleisch streuen. (Pro Portion ca. 600 kcal/2550 kJ) Stichworte: News, Fleischgerichte, Schweinefleisch, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7732 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6147 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9541 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |