Rezept Scharfe Sauce Nam Prik

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Sauce - Nam Prik

Scharfe Sauce - Nam Prik

Kategorie - Aufbau, Sauce, Garnelen, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6243 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Pflanzenöl; anpassen
1  Knoblauchzehe
250 g große Garnelen
3  rote Thai-Chilischoten
1  rote zwiebel
6 klein. Champignons
- - Koriander; zum Dekorieren
- - erfasst & konvertiert von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de eingetippt im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Sauce - Nam Prik:

Rezept - Scharfe Sauce - Nam Prik
Öl mit der Knoblauchzehe erhitzen. Die Zehe darf dabei nicht bräunen. Sie wird aus der Pfanne genommen und beiseite gelegt. Die Garnelen in dem Knoblauchöl drei Minuten braten, abkühlen lassen und aus der Schale lösen. Peperoni aufschneiden und entkernen. Knoblauchzehe, Garnelen, Peperoni, Zwiebel und Champignons im Mixer pürieren. Die Sauce in ein Schälchen füllen und mit frischem Koriander dekorieren. T I P ! Die Sauce wird wie ein Dip zu gegrilltem Fisch und zu Gemüse der Saison wie Paprika, Zucchini, Möhren, Frühlingszwiebeln, Brokkoli, Blumenkohl, Aubergine, Gurken, grüne Bohnen serviert. Das Gemüse kann roh oder gekocht sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6821 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17611 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4443 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |