Rezept Scharfe Sauce Nam Prik

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Sauce - Nam Prik

Scharfe Sauce - Nam Prik

Kategorie - Aufbau, Sauce, Garnelen, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5728 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Pflanzenöl; anpassen
1  Knoblauchzehe
250 g große Garnelen
3  rote Thai-Chilischoten
1  rote zwiebel
6 klein. Champignons
- - Koriander; zum Dekorieren
- - erfasst & konvertiert von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de eingetippt im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Sauce - Nam Prik:

Rezept - Scharfe Sauce - Nam Prik
Öl mit der Knoblauchzehe erhitzen. Die Zehe darf dabei nicht bräunen. Sie wird aus der Pfanne genommen und beiseite gelegt. Die Garnelen in dem Knoblauchöl drei Minuten braten, abkühlen lassen und aus der Schale lösen. Peperoni aufschneiden und entkernen. Knoblauchzehe, Garnelen, Peperoni, Zwiebel und Champignons im Mixer pürieren. Die Sauce in ein Schälchen füllen und mit frischem Koriander dekorieren. T I P ! Die Sauce wird wie ein Dip zu gegrilltem Fisch und zu Gemüse der Saison wie Paprika, Zucchini, Möhren, Frühlingszwiebeln, Brokkoli, Blumenkohl, Aubergine, Gurken, grüne Bohnen serviert. Das Gemüse kann roh oder gekocht sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 35637 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 81760 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4049 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |