Rezept Scharfe Sauce Nam Prik

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Sauce - Nam Prik

Scharfe Sauce - Nam Prik

Kategorie - Aufbau, Sauce, Garnelen, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5640 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Pflanzenöl; anpassen
1  Knoblauchzehe
250 g große Garnelen
3  rote Thai-Chilischoten
1  rote zwiebel
6 klein. Champignons
- - Koriander; zum Dekorieren
- - erfasst & konvertiert von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de eingetippt im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Sauce - Nam Prik:

Rezept - Scharfe Sauce - Nam Prik
Öl mit der Knoblauchzehe erhitzen. Die Zehe darf dabei nicht bräunen. Sie wird aus der Pfanne genommen und beiseite gelegt. Die Garnelen in dem Knoblauchöl drei Minuten braten, abkühlen lassen und aus der Schale lösen. Peperoni aufschneiden und entkernen. Knoblauchzehe, Garnelen, Peperoni, Zwiebel und Champignons im Mixer pürieren. Die Sauce in ein Schälchen füllen und mit frischem Koriander dekorieren. T I P ! Die Sauce wird wie ein Dip zu gegrilltem Fisch und zu Gemüse der Saison wie Paprika, Zucchini, Möhren, Frühlingszwiebeln, Brokkoli, Blumenkohl, Aubergine, Gurken, grüne Bohnen serviert. Das Gemüse kann roh oder gekocht sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 54624 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 17734 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9281 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |