Rezept Scharfe Knuspernuggets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Knuspernuggets

Scharfe Knuspernuggets

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17680
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Getrocknete Chillies Serrano, Piquin, Thai Scharf bis sehr scharf
150 g Weissmehl
100 g Maismehl
1 Tl. Salz
- - Pfeffer, gemahlen
12  Haehnchen-Unterschenkel
5 dl Buttermilch
- - Fritieroel
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Knuspernuggets:

Rezept - Scharfe Knuspernuggets
Die Chillies im Cutter mahlen. Mit den beiden Mehlsorten, Salz und Pfeffer mischen. Die Haehnchenschenkel portionenweise im Mehl, anschliessend im Buttermilch und nochmals im Mehl wenden. Sofort im 180 oC heissen Fritieroel golden ausbacken. Auf ein Kuechenpapier geben und warm stellen, bis alle Nuggets ausgebacken sind. * Quelle: Nach: Annabelle 17/1995 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Chillies, Buttermilch, Fritieren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14985 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4946 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22536 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |