Rezept Scharfe Haehnchenkeulen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Haehnchenkeulen

Scharfe Haehnchenkeulen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13510
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Honig; (1)
1 Tl. Paprikapulver
- - Cayennepfeffer Salz
- - Rosmarin
8  Haehnchenunterkeulen
100 ml Wasser (1)
1 El. Honig; (2)
100 ml Wasser (2)
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Haehnchenkeulen:

Rezept - Scharfe Haehnchenkeulen
Honig erwaermen, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz, Rosmarin unterruehren. 8 Haehnchenunterkeulen damit bestreichen, in eine Auflaufform geben. Wasser (1) zugiessen, bei 200 GradC 20 Min. braten, mit Honig (2) erneut bestreichen, weitere 20 Min.braten, noch einmal Wasser (2) angiessen. Fond mit etwas Wasser loskochen, mit Zitronensaft wuerzen, andicken. * pro Portion 215 kcal/900 kJ * Quelle: ARD/ZDF - 28.04.94 Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (28.04.94) Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Huhn, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7566 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15615 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6957 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |