Rezept Scharfe Gulaschsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Gulaschsuppe

Scharfe Gulaschsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1470
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.2 kg Rindfleisch aus der Schulter
4  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen 4 El Butterschmalz
1 1/2 El. Paprika edelsüß
1 l Fleischbrühe
2 El. Tomatenmark
3/8 l kräftiger, trockener Rotwein
- - je 2 zwei kleine rote und grüne Chilischoten
2  kl. Dosen Maiskörner
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
3  Bundzwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Gulaschsuppe:

Rezept - Scharfe Gulaschsuppe
1. Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. 2. Schmalz in einem großen Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin goldbraun andünsten, Knoblauch zufügen. Den Topf vom Herd nehmen und das Paprikapulver darüberstreuen und gut unterrühren. Mit einer halben Tasse Fleischbrühe ablöschen. 3. Das Fleisch zufügen und anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Tomatenmark unterrühren. 4. Die restliche Fleischbrühe und den Wein zugießen. Die roten Chilischoten halbieren, Kerne entfernen. Die Schoten waschen und in feine Ringe schneiden. Zugedeckt ca. 11/2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch butterweich ist. 5. Maiskörner abgießen und unterrühren, heiß werden lassen. Die Gulaschsuppe abschmecken. 6. Bundzwiebeln putzen, in feine Scheibchen schneiden und darüberstreuen. Mit grünen Chilis garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9327 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63141 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9038 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |