Rezept Scharfe Gemuesespiesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Gemuesespiesse

Scharfe Gemuesespiesse

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26290
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7538 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
8 klein. Zucchini
2  Gelbe Paprikaschoten
2  Rote Paprikaschoten
500 g Rote Zwiebeln
500 g Champignons
2  Zweige Rosmarin
250 ml Olivenoel
8 El. Balsamessig
3 Tl. Sambal Oelek
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Gemuesespiesse:

Rezept - Scharfe Gemuesespiesse
Rosmarin vom Stiel rupfen. Olivenoel, Balsamessig, Sambal Oelek und Rosmarin verruehren. 3 bis 4 Stunden ziehen lassen. Zucchini und Paprika putzen. Zucchini in Scheiben und Paprika in Stuecke schneiden. Zwiebeln schaelen und achteln. Pilze putzen und eventuell halbieren. In der Marinade 2 Stunden tiehen lassen. Ab und zu wenden. Gemuse und Pilze aus der Marinade nehmen. Abtropfen lassen. Abwechselnd auf Spiesse stecken. Ca. 5 Minuten grillen. Dabei mit der Marinade bepinseln. Anmerkung Petra: kann sogar noch mehr Sambal oelek vertragen. Gemacht zu Enten-Sate.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12267 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6660 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8463 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |