Rezept Scharfe Bananen Fleischbällchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharfe Bananen-Fleischbällchen

Scharfe Bananen-Fleischbällchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Hackfleisch, gemischt
1  Banane
1  Ei
1 Tl. Senf
1 Tl. Paprikapulver, edelsüss
1/2 Tl. Rosenpaprika, scharf
1  Knoblauchzehe
5 Tropfen Tabasco
- - Salz
- - Pfeffer
15 g Butterschmalz
500 g Tomaten; passiert
1  Zwiebel
1/2  Zitrone; Saft
1  Mango
1  Banane
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1/2 Bd. Koriander; frisch oder Petersilie, glatt
Zubereitung des Kochrezept Scharfe Bananen-Fleischbällchen:

Rezept - Scharfe Bananen-Fleischbällchen
Knoblauch schaelen und durch eine Presse zum Hackfleisch geben. Die geschaelte Banane, das Ei, den Senf und die Gewuerze zufuegen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu Fleischbaellchen formen. Das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Baellchen darin rundum braun braten, herausnehmen und warm stellen. Fuer die Sauce die fein gehackte Zwiebel im verbliebenen Bratfett der Fleischbaellchen anduensten. Tomaten dazugeben. Mango schaelen, Fruchtfleisch vom Stein loesen, 1/4 davon fein wuerfeln, den Rest in Spalten schneiden. Banane schaelen, 1/4 davon wuerfeln, Rest in duenne Scheiben schneiden. Fruchtwuerfel zu den Tomaten geben. mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und etwas Zucker abschmecken. Den klein gehackten Koriander unterziehen. Die Fleischbaellchen mit den Mangospalten und den Bananenscheiben auf einer Platte anrichten. Die Sauce separat dazu reichen. dazu: Baguette oder Reis Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 33/2000 erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6988 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60662 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11786 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |