Rezept Scharf saure Garnelensuppe Tom Yum Goong

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharf-saure Garnelensuppe - Tom Yum Goong

Scharf-saure Garnelensuppe - Tom Yum Goong

Kategorie - Suppe, Krustentier, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25556
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19533 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Garnelen, roh, mittelgross
1 El. Oel
250 ml Wasser (I)
1 3/4 l Wasser (II)
2 El. Rote Currypaste, frisch oder Fertigpaste
2 El. Tamarindenkonzentrat
2 El. Kurkuma, gemahlen
4  Kaffirlimettenblaetter; in Streifen geschnitten
1 Tl. Rote Chilischote; gehackt nach Belieben
2 El. Fischsauce
2 El. Limettensaft
2 Tl. Brauner Zucker
7 g Korianderblaetter, frisch
Zubereitung des Kochrezept Scharf-saure Garnelensuppe - Tom Yum Goong:

Rezept - Scharf-saure Garnelensuppe - Tom Yum Goong
Garnelen schaelen und den Darm entfernen, dabei die Schwaenze ganz lassen. Oel in einem grossen Topf erhitzen, die Schalen und Koepfe der Garnelen zugeben und unter staendigem Wenden 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis Schalen und Koepfe tiefrot geworden sind. Wasser (I) und die Currypaste zufuegen; 5 Minuten kochen lassen, bis sich die Fluessigkeit etwas verringert hat. Das restliche Wasser zugeben und 20 Minuten koecheln lassen. Die Bruehe abgiessen und die Schalen und Koepfe wegwerfen. Die Bruehe in den Topf zurueckgiessen. Tamarindenkonzentrat, Kurkuma, Chilies und Limettenblaetter und 2 Minuten kochen lassen. Garnelen in den Topf geben und 5 Minuten mitkochen, bis sie eine rosa Farbe angenommen haben. Fischsauce, Limettensaft und Zucker einruehren, mit Korianderblaettern bestreuen und sofort servieren. Tip: Sollte Tamarindenkonzentrat nicht erhaeltlich sein, ein Stueck Tamarindenmark in heissem Wasser einweichen (3 El auf 125 ml heisses Wasser) und mit den Fingerspiten zerdruecken, bis es weich ist. Das aufgeloeste Mark abgiessen, dabei mit einem Loeffelruecken Kerne und Fasern von der Fluessigkeit zurueckhalten. Die Fluessigkeit sollte eine duenne Konsistenz haben. Ueberschuessige Fluessigkeit kann eingefroren werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7884 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5601 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4625 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |