Rezept Scharf gewuerzte Haehnchenteile mit Chilis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scharf gewuerzte Haehnchenteile mit Chilis

Scharf gewuerzte Haehnchenteile mit Chilis

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13518
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4457 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Haehnchen; in kleinen Scheiben
115 g Getrocknete rote Chilis (2 cm Stuecke); (*)
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
5  Schwarzer Pfeffer; gemahlen
1 El. Staerkemehl; vermischt mit
1/2  Tas. ;Wasser
5 El. Oel
2 Tl. Helle Sojasauce
1 1/2 Tl. Dunkle Sojasauce
1 Tl. 5-Gewuerz-Pulver; beim Chinesen erhaeltlich
2 Tl. Glutamat; nach Wunsch
1 El. Zucker
1 Tl. Reiswein; nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Scharf gewuerzte Haehnchenteile mit Chilis:

Rezept - Scharf gewuerzte Haehnchenteile mit Chilis
Die Zutaten der Gewuerzmischung werden vermengt und beiseite gestellt. Ein Fuenftel des Oels erhitzen, die roten Chilis darin durchbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das restliche Oel erhitzen, den Knoblauch und den zerstossenen oder gemahlenen Pfeffer darin anbraten. Die Haehnchenstuecke dazugeben und 2-3 Min. mitbraten. Nun werden die Chilies und Gewuerze daruntergemischt. Unter staendigem Ruehren braten, bis alle Haehnchenstuecke von Gewuerzen umhuellt sind. Die Staerkemehl-Wasser-Mischung zugeben und schnell bei reduzierter Hitze verruehren und bei staendigem Umruehren noch einige Min. koecheln lassen. Heiss mit Reis servieren. (*) Rudolf Schnapka: Laut Originalrezept stimmt die Chilies-Menge. * Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, Pikant, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3297 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6590 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 14126 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |