Rezept Schaltiere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schaltiere

Schaltiere

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3024
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5143 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Schaltiere:

Rezept - Schaltiere
Das sind vor allem Muscheln und Austern, von denen nur letztere als Delikatesse gelten. Zu Unrecht - Mies-, Venus-, Pilger-, Jacobs-, Herz-, Schwert- oder Klaffmuscheln lassen sich ebenfalls delikat zubereiten. Auch Meeresschnecken gehören dieser maritimen Familie der Weichtiere an. Und da wir gerade beim Thema sind, haben wir auch die Landschnecken als "Kuckuckseier" hineingeschmuggelt. Fang Wer selbst Weichtiere sammeln will, sollte sich bei einheimischen Fischern erkundigen, ob das Gebiet auch nicht verschmutzt ist. Exemplare aus verunreinigten Gewässern können Giftstoffe enthalten. Zu Hause den Fang säubern: Jeglichen Bewuchs an den Schalen mit einem Messer oder einer harten Bürste entfernen und die Tiere in eine Schüssel mit gesalzenem Frischwasser legen. Sie bleiben mehrere Stunden am Leben und scheiden Sand und andere Fremdkörper aus, die sie aus dem Meeresschlamm aufgenommen haben. Wenn das Wasser sich trübt, sollte es erneuert werden. Frische Da Weichtiere nur kurz gekocht oder roh verzehrt werden, müssen sie absolut frisch sein. Im Handel werden Austern und die meisten Muscheln lebend verkauft (Schnecken vorgekocht), ihre Schalen sollten geschlossen sein, Exemplare mit offener Schale kräftig antippen. Bleiben sie dennoch geöffnet, sind die Tiere im Inneren wahrscheinlich abgestorben - weg damit! Austern Die europäische und die portugiesiche Auster werden gern roh mit der Flüssigkeit aus der geöffneten Schale geschlürft, Zum Öffnen die Auster mit der flachen Schale nach oben und dem Gelenk nach vorn in einer gefalteten Serviette auf die Arbeitsfläche legen, mit einer Hand festhalten. Jetzt die Spitze eines Austernmessers in die kleine Gelenköffnung stecken und scharf drehen. Die Gemeine Auster, ein exotischer Neuling auf europäischen Austernbänken, schmeckt nicht so erlesen wie ihre kleineren Verwandten. Sie wird gebacken oder in Scheiben geschnitten und gebraten. Muscheln Miesmuscheln werden gewöhnlich im eigenen Saft oder in einem pikanten Sud gegart - sie öffnen sich dabei (ungeöffnete Exemplare wegwerfen) - und mit der Brühe serviert. Ebenso Klaffmuscheln, die aber auch gebacken lecker schmecken. Das weiße Fleisch der Pilger-, Jacobs- und Königspilgermuscheln wird oft gekocht und in einer Sahnesauce überbacken. Jacobsmuscheln, die unter der französischen Bezeichnung Coquilles St. Jaque bei Gourmets Furore gemacht haben, kommen vorwiegend aus dem Mittelmeer, werden meist nach Rezepten der Anrainerländer zubereitet. Sind sie nicht frisch zu haben, kann man auf die vorzügliche Tiefkühlware zurückgreifen. Zum Öffnen werden diese Muscheln aufgebrochen oder für ein paar Minuten in den heißen Backofen gelegt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11881 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6334 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8064 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |