Rezept Schafskaeseschneckchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schafskaeseschneckchen

Schafskaeseschneckchen

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25388
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2722 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
8  Blaetterteigscheiben 10x10 cm, a 45 g
1  Ei
200 g Schafskaese (Brebiol)
1 klein. Rote Paprikaschote
- - Thymian
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schafskaeseschneckchen:

Rezept - Schafskaeseschneckchen
Blaetterteig auftauen lassen. Die Paprikaschote entkernen und das Weisse entfernen. In sehr feine Wuerfelchen schneiden. Den Schafskaese in einer Schuessel mit einer Gabel zerdruecken, mit dem Ei verruehren. Die Paprikawuerfelchen dazugeben, mit Thymian und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf die Blaetterteigscheiben verteilen, jede Scheibe einzeln aufrollen und in ca. 1 cm dicke Scheibchen schneiden. 10 Minuten ruhen lassen. Auf mit Backpapier belegten Blechen im vorgeheizten Ofen bei 220GradC ca. 15 Minuten backen. Das Kaesegebaeck kann fertig eingefroren werden. Es sollte vor dem Servieren noch einmal kurz aufgebacken werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8270 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36861 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6691 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |